Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der purpurstrasser GmbH, mit Sitz in Dietikon, und den Kunden, welche im Webshop der purpurstrasser GmbH, der unter der Webdomain www.coocoonoot.ch (nachfolgend „Webshop“) abrufbar ist, Produkte erwerben. Das Angebot im Webshop der purpurstrasser GmbH beschränkt sich auf die Gebiete der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.

Für das Vertragsverhältnis zwischen der purpurstrasser GmbH und dem Kunden ist jeweils jene Fassung der AGB massgebend, welche im Zeitpunkt des Abschlusses des entsprechenden Kaufvertrages gültig ist.

2. Abrufbarkeit der AGB

Diese AGB können jederzeit unter www.coocoonoot.ch/impressum/ abgerufen, ausgedruckt oder lokal abgespeichert werden.

3. Änderung der AGB

Die purpurstrasser GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit anzupassen oder zu ändern. Für bereits erfolgte Bestellungen gelten grundsätzlich die AGB in der Fassung bei der Vornahme der jeweiligen Bestellung.

4. Registrierung

Der Kunde hat die Möglichkeit, sich im Webshop zu registrieren und ein Benutzerkonto zu eröffnen. Die Registrierung im Webshop erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zum Webshop besteht nicht. Die für die Registrierung erforderlichen Daten sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Der Kunde ist selbst für eine Aktualisierung seiner Daten verantwortlich. Der Kunde ist verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen.

An die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse kann mehrmals pro Jahr eine E-Mail mit Neuigkeiten oder besonderen Promotionen gesendet werden. Von dieser E-Mail kann sich der Kunde mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der E-Mail jederzeit abmelden.

5. Bestellung als Gast

Der Kunde hat die Möglichkeit, auf eine Registrierung zu verzichten und Bestellungen als Gast vorzunehmen. Der Kunde ist verantwortlich, die dabei erforderlichen Daten vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. An die bei der Bestellung angegebene E-Mail Adresse kann mehrmals pro Jahr eine E-Mail mit Neuigkeiten oder besonderen Promotionen gesendet werden. Von dieser E-Mail kann sich der Kunde mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der E-Mail jederzeit abmelden.

6. Vertragsschluss

Das Angebot von purpurstrasser im Webshop ist rechtlich unverbindlich und abhängig von der konkreten Verfügbarkeit der entsprechenden Produkte.

Bestellungen von Kunden werden von purpurstrasser per E-Mail bestätigt. Ein Vertrag zwischen dem Kunden und der purpurstrasser GmbH kommt erst mit der Bestätigung der Bestellung durch die purpurstrasser GmbH zustande und steht unter der Bedingung der Lieferbarkeit der bestellten Produkte gemäss Ziff. 7 dieser AGB. Der purpurstrasser GmbH steht es frei, eine Bestellung aus welchen Gründen auch immer nicht zu akzeptieren und deren Bestätigung zu verweigern.

Der Kunde bestätigt mit der Bestellung die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben.

Nachträgliche Änderungen oder Annullierungen von bereits von der purpurstrasser GmbH bestätigten Bestellungen durch den Kunden sind nicht möglich.

7. Verfügbarkeit der bestellten Produkte

Die purpurstrasser GmbH ist bemüht, sämtliche bestellten Produkte in genügender Anzahl und in hoher Qualität zu liefern. In Ausnahmefällen kann es trotzdem vorkommen, dass aus verschiedenen Gründen nicht genügend Produkte zur Verfügung stehen oder nicht zur Auslieferung freigegeben werden können.

Wenn ein Produkt trotz Verrechnung nicht geliefert werden kann, wird dem Kunden der entsprechende Betrag wertmässig gutgeschrieben. Dem Kunden steht bei gekürzten oder nicht gelieferten Produkten weder ein Real- noch ein Schadenersatzanspruch gegen die purpurstrasser GmbH zu.

8. Lieferungsmodalitäten und Lieferungskosten

Die purpurstrasser GmbH liefert bestellte Produkte nur in die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Bestellungen von Kunden ausserhalb dieser Gebiete können nicht bearbeitet werden.

Die bestellten Produkte werden an die Adresse geliefert, die der Kunde bei der Registrierung oder bei der Bestellung angegeben hat. Bei Fehlangaben der Empfängeradresse trägt der Kunde die zusätzlich anfallenden Kosten. Gleiches gilt, wenn die Sendung nicht zustellbar ist.

Die purpurstrasser GmbH ist bemüht, angegebene Lieferfristen einzuhalten. Sämtliche durch die purpurstrasser GmbH bekannt gegebenen Lieferzeiten dienen aber lediglich als Orientierung. Eine Nichteinhaltung der Lieferfristen gibt dem Kunden keinen Anspruch auf Vertragsrücktritt bzw. Schadenersatz.

Die Lieferungskosten trägt der Kunde. Die Höhe der Lieferungskosten ist abhängig von der Zustellungsart und dem Lieferort.

Aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen ist die purpurstrasser GmbH bemüht, die Produktelieferungen persönlich an den Kunden zu übergeben. Sollte eine persönliche Übergabe während der vereinbarten Lieferzeit nicht möglich sein, wird die Ware vor der Haustüre deponiert.

Mit der Übergabe der bestellten Produkte respektive der Hinterlegung der Produkte vor der Haustüre gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigungen durch Dritte und Umwelteinflüsse, auf den Kunden über.

9. Zahlungsarten und Zahlungsverzug

Für die Bezahlung stehen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung. Welche Zahlungsarten ausgewählt werden können, wird jeweils bei der Bestellung im Verlauf des Bestellabschlusses zur Auswahl angezeigt. Die purpurstrasser GmbH behält sich jedoch in jedem Fall das Recht vor, nach freiem Ermessen darüber zu entscheiden, welches Zahlungsmittel sie im jeweiligen konkreten Einzelfall akzeptiert.

Bei Zahlungsverzug ist die purpurstrasser GmbH berechtigt, einen Unkostenbeitrag von CHF 20.00 zuzüglich eines Verzugszinses von 5% p.a. zu erheben. Zudem ist die purpurstrasser GmbH bei Zahlungsverzug des Kunden berechtigt, Dritte mit dem Inkasso von Zahlungsausständen zu beauftragen sowie die Forderungen an Dritte im In- und Ausland abzutreten.

10. Produktedeklarationen

Die im Webshop publizierten Produktinformationen werden regelmässig und mit grösster Sorgfalt aktualisiert. In Ausnahmefällen können diese Informationen von den tatsächlich auf der Verpackung abgedruckten Angaben abweichen. Massgebend ist in diesem Fall immer die Angabe auf der Packung.

11. Haftungsbeschränkung

Die purpurstrasser GmbH haftet nur für Schäden des Kunden, die die purpurstrasser GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt hat. Die purpurstrasser GmbH haftet nicht für Schäden, die durch Hilfspersonen der purpurstrasser GmbH verursacht worden sind. Eine weitergehende vertragliche Haftung der purpurstrasser GmbH, insbesondere für alle Arten von Folgeschäden und indirekten Schäden, ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

12. Eigentumsvorbehalt

Die von der purpurstrasser GmbH versandten Produkte bleiben bis zur vollständigen Begleichung aller offenen Forderungen im Eigentum der purpurstrasser GmbH. Der Kunde ist zur Weiterveräusserung nicht ermächtigt. Die purpurstrasser GmbH ist berechtigt, einen Eigentumsvorbehalt im Eigentumsvorbehaltsregister einzutragen.

13. Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Daten erfolgt ausschliesslich nach den Vorgaben des schweizerischen Datenschutzrechts. Die Datenschutzerklärung ist Bestandteil dieser AGB und jederzeit auf der Webseite des Webshops unter www.coocoonoot.ch/nutzungsbedingungen-und-datenschutzerklaerung/ abrufbar.

14. Hilfspersonen

Die purpurstrasser GmbH ist berechtigt, die ihr obliegenden Pflichten ganz oder teilweise durch qualifizierte Dritte als Hilfspersonen durchführen zu lassen.

15. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig oder ungültig sein oder werden, wird der übrige Teil der AGB davon nicht berührt. Nichtige oder ungültige Bestimmungen sind durch solche wirksame zu ersetzen, die ihrem wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommen. In gleicher Weise ist zu verfahren, wenn sich eine Vertragslücke ergibt oder sich eine Bestimmung als undurchführbar erweist.

16. Gerichtstand und anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsgeschäfte, auf die diese AGB anwendbar sind, gilt das Schweizer Recht. Das UN Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden kann (Vertrag mit Konsumenten), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder Wohnsitz hat, entzogen wird.

Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen sind für alle Rechtstreitigkeiten über diese AGB sowie alle unter der Geltung dieser AGB abgeschlossenen Verträge die ordentlichen Gerichte am Sitz der purpurstrasser GmbH zuständig. In Bezug auf Konsumenten gilt der Gerichtsstand am Wohnsitz des Konsumenten.

Version 1.0 vom 12.08.2016

error: Coontent Prootected by CooCooNooT!!!